FC Inter bleibt auf Rang drei, auch FCE stark

Leipziger Volkszeitung vom 18.09.2017 / Sport

Inter Leipzig als auch der FC Eilenburg feierten gestern in der Fußball-Oberliga Siege ohne Gegentor. Der FC Inter behauptete dank eines 3:0 über Carl Zeiss Jena II Platz drei, Eilenburg kletterte mit einem 2:0 in Gera auf Rang sieben. Die Partie des FC Inter begann vor 124 Zuschauern im Torgauer Hafenstadion mit einem gehörigen Schreck, Verteidiger Gino Böhne verletzte sich in der ersten Minute bei einem Zweikampf, musste mit ausgekugeltem Ellenbogen ins Krankenhaus und umgehend operiert werden. Sportlich lief es besser, die "Orangen" waren in der Chancenverwertung diesmal recht effektiv. Ogün Gümüstas nutzte die Leipziger Torgelegenheiten zwei und ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Fußball, Carl Zeiss Jena GmbH, Europa, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: FC Inter bleibt auf Rang drei, auch FCE stark
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Sport
Datum: 18.09.2017
Wörter: 295
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING