DHfK: Binder fällt mehrere Wochen aus

Leipziger Volkszeitung vom 05.09.2017 / Sport

Es sah schon am Sonntag nicht gut aus, wie DHfK-Linksaußen Lukas Binder in Lemgo kurz vor Spielschluss von der Platte geleitet werden musste. Bei einer Abwehraktion hatte sich Binder den linken Fuß umgeknickt. "So starke Schmerzen hatte ich noch nie", beschrieb der 25-jährige Leipziger. Seit gestern Nachmittag steht die Diagnose fest: Riss des Innen- und des Außenbandes. Das ergaben die Untersuchungen von Teamarzt Pierre Hepp. "Das ist schade für den Jungen und tut mir wirklich leid", sagte Trainer André Haber. Ohne den Linksaußen fehlt dem Leipziger Handball-Bundesligisten ein stückweit Variabilität auf dieser Position. "Aber wir haben einen breiten Kader und ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Handball, Berlin, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: DHfK: Binder fällt mehrere Wochen aus
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Sport
Datum: 05.09.2017
Wörter: 302
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING