Wenn der Vater mit dem Sohne ...

Leipziger Volkszeitung vom 01.09.2017 / Sport

Er hat es wirklich versucht, mehr als einmal. Ulf "der Schwatte" Kirsten (51), einst Vollblutstürmer, hatte oft die Torwart-Handschuhe seines Bengels Benjamin (30) weggefingert. Doch der blieb stur, wurde Keeper. Und eine Ikone bei Dynamo Dresden. So wie einst sein Vater, bevor er 1990 nach Leverkusen ging. Mittlerweile spielt Kirsten junior beim Regionalligisten 1. FC Lok Leipzig. Und der Vater bleibt stur: Bei keinem Spiel des Filius′ ist Ulf Kirsten im Stadion. Sie beide sind gemeinsam in Leipzig unterwegs. Kommt das oft vor? Ulf: Wir haben uns in letzter Zeit oft gesehen, meine Enkelin ist jetzt 6 und natürlich immer ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Fußball, Bayer AG, 1. FC Lokomotive Leipzig eV, 1. FC Dynamo Dresden eV
Beitrag: Wenn der Vater mit dem Sohne ...
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Sport
Datum: 01.09.2017
Wörter: 2019
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING