Paulinum: Besuche erst ab Dezember möglich

Leipziger Volkszeitung vom 01.09.2017 / LEIPZIG

Das Interesse an einer Besichtigung des neuen Paulinums am Augustusplatz ist riesengroß - doch wer das Innere des spektakulären Baus kennenlernen möchte, hat derzeit keine Chance: Aktuell läuft noch die Übergabe an die Universität und im Anschluss finden Funktionserprobungen statt. Dazu gehören auch die konservatorische Feinreinigung von Epitaphien und Pauliner-Altar. Außerdem beabsichtigt sind Testdurchläufe für Großveranstaltungen, Montage des taktilen Leitsystems für Blinde und Sehschwache, Brandschutzübungen, Beleuchtungsmessungen und Tests für unterschiedliche Lichtszenarien, endgültige Kalibrierung der Verstärker-Technik, Einweisung von Personal, Nacharbeiten an der Schallisolierung und Belüftung, wissenschaftliche Fotodokumentationen der Kustodie an Pauliner-Altar und Epitaphien, Proben der Universitätsmusik sowie die Haupt- und Endproben ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Hochschule, Dienstleistung, Sachsen
Beitrag: Paulinum: Besuche erst ab Dezember möglich
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: LEIPZIG
Datum: 01.09.2017
Wörter: 301
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING