KFC-Ringer in Berlin gefordert

Leipziger Volkszeitung vom 01.09.2017 / Sport

Auftakt für die KFC-Ringer. Riege eins startet - nachdem Liga zwei abgeschafft wurde - nun in der Regionalliga Mitteldeutschland und ist morgen (18.30 Uhr) zu Gast bei Luftfahrt Berlin. Neu im KFC-Aufgebot sind Dominik Sikora, Dominik Picklapp und Wladimir Aruturian. Veränderungen auch auf den Trainerposten: Richard Zechendorf und Steffen Moosdorf räumten ihre Plätze, es übernehmen Florian Liebscher und Kirk Haupt. Nach drei Jahren Pause sind die Leipziger wieder mit einer zweiten Mannschaft in der Landesliga dabei. Die Kampfgemeinschaft mit SAV Leipzig und aus Großlehna hat schon zwei Siege eingefahren und steht an der Tabellenspitze. Wenig Zeit zum Luftholen Im Fußball ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Sportdisziplin, Berlin
Beitrag: KFC-Ringer in Berlin gefordert
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Sport
Datum: 01.09.2017
Wörter: 565
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING