Endlich ist es vorbei

Leipziger Volkszeitung vom 01.09.2017 / Sport

Geht er? Geht er nicht? Kommt er? Kommt er nicht? Seit gestern Abend hat der Wahnsinn ein Ende - um 18 Uhr schloss das Transferfenster in Deutschland. Man muss leider sagen: endlich! Fußballfans blicken auf Wochen zurück, die mitunter nur noch genervt haben: durch Spielerberater lancierte Gerüchte, wildeste Spekulationen, streikende Spieler, lügende Manager, öffentliches Feilschen - und Transfersummen, die jeder Normalität entbehren. Dass Fußballvereine in Wahrheit längst Wirtschaftsunternehmen sind und Spieler in Wahrheit zu Marken werden, ist nicht unbedingt verwerflich. Doch ist der Fußball in dieser denkwürdigen Transferperiode, in der bis zu 222 Millionen Euro für einen Spieler gezahlt wurden, a ...
blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Industrie, Fußball, Sportler, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Endlich ist es vorbei
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Sport
Datum: 01.09.2017
Wörter: 212
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING