"... und die Gedanken tanzen nachts"

Leipziger Volkszeitung vom 01.09.2017 / Aus den Stadtteilen

Der ökumenische Treff "Lebens L.u.S.T." in der Georg-Schumann-Straße 326 gegenüber dem Wahrener Rathaus beteiligt sich auch in diesem Jahr an der Nacht der Kunst entlang der Georg-Schumann-Straße - zusammen mit anderen Läden im Wahrener Teil der Straße. Im Treff "Lebens L.u.S.T." stellt die Leipziger Künstlerin Ute Hellriegel unter der Überschrift "...und die Gedanken tanzen nachts" - passend zur Nacht der Kunst - aus. Anhand von Radierungen, Siebdruck und Monotypien gibt sie den Besuchern einen kleinen Einblick in ihr umfangreiches und vielfältiges Schaffen. Ab 19 Uhr wird in einen Extra-Raum des ...
blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Bildende Kunst, Künstler, Stadt, Kunstausstellung
Beitrag: "... und die Gedanken tanzen nachts"
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Aus den Stadtteilen
Datum: 01.09.2017
Wörter: 200
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING