Industriekultur - Ausstellungen und Führungen in Plagwitz

Leipziger Volkszeitung vom 04.08.2017 / Aus den Stadtteilen

An den 5. Tagen der Industriekultur in der kommenden Woche beteiligen sich auch die Firma Otto Stempel & Druck, Annelis Tienelt und Burkhardt Otto von der IG Buch Kleinzschocher, Stadtführer Frank Baacke, die Fotografen Jens Firme und Tobias Klingner sowie die Oberschule am Adler in Kleinzschocher. In der Plagwitzer Fabrikhalle von Otto Stempel & Druck, Markranstädter Straße 6 (vormals Billhardts Drahtstiftefabrik), sind zwei liebevoll gestaltete Foto-Ausstellungen zur Industrie im Wandel zu entdecken. Ihr gemeinsames Motto: "Die Gleisfinger im Leipziger Westen - Weltfirmen ihrer Zeit und heute?" Zu sehen sind die Exponate am 11. August zwischen 15 und 18 Uhr, a ...
blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Freizeit, Stadt, Dienstleistung, Einzelhandel
Beitrag: Industriekultur - Ausstellungen und Führungen in Plagwitz
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Aus den Stadtteilen
Datum: 04.08.2017
Wörter: 223
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING