Das Thema des Jahrhunderts

Leipziger Volkszeitung vom 04.08.2017 / Titelseite

Deutschland, das Land des Dosenpfands, diskutiert derzeit über Dieselfahrverbote. Wir leisten uns mal wieder eine Nabelschau, mit deutscher Gründlichkeit. Währenddessen verändern Genforscher an Amerikas Westküste gerade die Welt. Es geht nicht um irgendein wissenschaftliches Detail. Was sich in den Labors der Universität von Portland, Oregon, abgespielt hat, rührt an das Menschsein selbst. Durch einen gentechnischen Eingriff haben Forscher bei Embryonen nicht nur eine Veranlagung zur potenziell todbringenden Herzmuskelverdickung ausgeschaltet. Sie haben auch bewirkt, dass die reparierten Embryonen später als Erwachsene diese Krankheit nicht mehr weitervererben würden. Der viel zitierte neue Mensch: Hier ist er, Simsalabim, entstanden. Und sein Schöpfer, das ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Medizin, Gesellschaftspolitik, USA, Welt (Internationales)
Beitrag: Das Thema des Jahrhunderts
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Titelseite
Datum: 04.08.2017
Wörter: 384
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING