Lieblingsstücke besonderer Art

Leipziger Volkszeitung vom 03.08.2017 / Sport

In der schon üppigen Pokalsammlung von Rennfahrer Marvin Kirchhöfer (23) hat ein besonders "ausgewachsenes" Expemplar einen exclusiven Platz erhalten. Die Trophäe vom 24-Stunden-Rennen von Spa in der ProAm-Klasse ziert nunmehr das Autohaus von Uwe Baade. Der Vater und zugleich engster Förderer des Mecedes-Piloten nahm das Prunkstück nach dem GT3-Spektakel aus den belgischen Ardennen mit nach Leipzig. "Der Pokal wurde auf dem Beifahrersitz chauffiert", berichtete Baade schmunzelnd. Der 54-Jährige hatte hellwach das legendäre Rennen verfolgt und freute sich über die 1a-Hausnummer seines Motorsport-mega-begeisterten Sohnes im Black Falcom Team. "Dass er diese extreme Prüfung durchgestanden und echt gut bestanden hat, macht uns ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Sportdisziplin, Europa-Park Freizeit- und Familienpark Mack KG, Rust/Baden, Mercedes-AMG GmbH, Nürburgring Automotive GmbH
Beitrag: Lieblingsstücke besonderer Art
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Sport
Datum: 03.08.2017
Wörter: 412
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING