Intershop Jena ist raus aus den roten Zahlen

Leipziger Volkszeitung vom 03.08.2017 / Wirtschaft

jena Bisher hatte wirtschaftliches Auf und Ab bei der Jenaer Softwarefirma Intershop Tradition. Neue Geschäftszahlen deuten jetzt aber auf einen Aufwärtstrend - weg von den roten Zahlen. Denn die Konzentration des Softwareanbieters auf das Onlinegeschäft von Großhandelsunternehmen zeigt Wirkung. Im ersten Halbjahr 2017 stieg der Umsatz des börsennotierten Unternehmens um 10 Prozent auf 18,0 Millionen Euro. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (Ebit) fiel mit 200 000 Euro leicht positiv aus - nach einem Minus von 1,3 Millionen Euro im Vorjahreszeitraum. Allerdings war die Dynamik im zweiten Quartal nicht mehr so hoch wie zu Jahresbeginn. Großauftrag aus der ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Anlage, Betriebswirtschaft, INTERSHOP Communications Aktiengesellschaft, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Intershop Jena ist raus aus den roten Zahlen
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Wirtschaft
Datum: 03.08.2017
Wörter: 371
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING