Feuerwehr bekommt endlich ein Boot

Leipziger Volkszeitung vom 03.08.2017 / Markkleeberg - Markranstädt - Zwenkau - Grosspösna

Was lange währt .. : Im vierten Anlauf und gut zwei Jahre nach der Freigabe des Zwenkauer Sees ist es der Stadt Zwenkau endlich gelungen, einen Lieferanten für das dringend benötigte Feuerwehrboot zu finden. Die Lava Marine GmbH aus Bad Lippspringe wird das Wasserfahrzeug einschließlich Bootsanhänger und technischer Ausrüstung für rund 50 450 Euro bereitstellen. Das hat der Stadtrat jetzt einstimmig beschlossen. "Bis zur Vergabe war es ein komplizierter Weg", erklärte Bürgermeister Holger Schulz (CDU) vergangene Woche in der Ratssitzung. Eine öffentliche und zwei freihändige Ausschreibungen seien mangels Angeboten, deren Wirtschaftlichkeit beziehungsweise diverser Formfehler der Anbieter gescheitert. Erst nach ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Öffentlicher Haushalt, Kommunalwesen, Stadt, Sachsen
Beitrag: Feuerwehr bekommt endlich ein Boot
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Markkleeberg - Markranstädt - Zwenkau - Grosspösna
Datum: 03.08.2017
Wörter: 271
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING