Derby-Frust, Fanbälle, Trainersuche

Leipziger Volkszeitung vom 03.08.2017 / Sport

Der LVZ-Sportbuzzer und sein Facebook-Auftritt sind eine gute Plattform für Meinungen und Diskussionen - beispielsweise zum jüngsten Derby zwischen Chemie Leipzig und Lok Leipzig. Geäußert wurde da Unverständnis über die Störer, die aus dem Gästeblock über den Zaun gesprungen waren, sowie auch darüber, dass die Personen nicht dingfest gemacht wurden. "Wenn dieser Bursche auf dem Zaun nicht von Polizei beziehungsweise Sicherheitsleuten festgestellt werden kann, dann sieht das aus wie gewollt, der hätte nie verschwinden dürfen", meinte Detlev Schüler. Auch Andreas Ronnicke sieht nach Vorfällen mit Lok-Beteiligung in Erfurt, Bischofswerda und nun Leutzsch ein gewisse Untätigkeit. "Wir normalen Fans fotografieren und ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Fußball, Werbung und Marketing, Kriminalität, Facebook Inc
Beitrag: Derby-Frust, Fanbälle, Trainersuche
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Sport
Datum: 03.08.2017
Wörter: 265
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING