Sommernachts-Slam auf der Geyserhaus-Parkbühne

Leipziger Volkszeitung vom 28.07.2017 / _Szene_ Leipzig

Nach dem fulminanten und gut besuchten Nussknacker Slam am 9. Dezember letzten Jahres in der Leipziger Peterskirche zieht aus Poetry und klassischer Musik nun unter freien Himmel. Bei der zweiten Kooperation am Sonntagabend bespielen vier Slam-Poeten im Einklang mit der Philharmonie Leipzig die Parkbühne des GeyserHauses. Alles dreht sich um Bartholdys und Shakespeares "Sommernachtstraum". Die ausgewählten Stücke werden zuerst vom Orchester kredenzt, um danach vom zugehörigen Text Wortgewalt verliehen zu bekommen. Das Publikum entscheidet, welche zwei Literaten sich im Finale mit der eigenen Poesie behaupten dürfen. Die Slammer sind keine Unbekannten: Unter ihnen Nora Gomringer, Ingeborg-Bachmann-Preisträgerin und Initiatorin der Künstlerresidenz ...
blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Lesung, Kultur, Konzert, Theater
Beitrag: Sommernachts-Slam auf der Geyserhaus-Parkbühne
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: _Szene_ Leipzig
Datum: 28.07.2017
Wörter: 205
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING