Schreiber wird neuer Regierungssprecher in Sachsen

Leipziger Volkszeitung vom 28.07.2017 / Sachsen und Mitteldeutschland

Stabwechsel an der Spitze der Presseabteilung von Stanislaw Tillich (CDU): Nach fünf Jahren verlässt der sächsische Regierungssprecher Christian Hoose (65) die Dresdner Staatskanzlei, neuer Chef in allen Fragen der öffentlichen (Selbst-)Darstellung der schwarz-roten Regierung wird Ralph Schreiber (46). Gestern fand die offizielle Übergabe des Staffelstabs statt, im sogenannten "Bienenkorb" der Staatskanzlei. Der Name selbst ist dabei Programm: Er steht für Fleiß und emsige Einsatzbereitschaft - genauso also, wie sich die Regierungszentrale gern sähe. Darauf hob Tillich auch bei der Verabschiedung ab. Ausgesprochen politisch sei Hoose, "ein Beamter durch und durch - korrekt, freundlich, verlässlich". Das allerdings, fügte der Ministerpräsident hinzu, h ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Ministerium, Manager-Führungskraft, Sachsen
Beitrag: Schreiber wird neuer Regierungssprecher in Sachsen
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Sachsen und Mitteldeutschland
Datum: 28.07.2017
Wörter: 262
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING