Auswärtsspiel um die Ecke

Leipziger Volkszeitung vom 28.07.2017 / Sport

Dresden Das Heimrecht durfte Dynamo Dresden gemäß DFB-Statuten nicht mit TuS Koblenz tauschen. Trotzdem kann sich die Mannschaft von Trainer Uwe Neuhaus in der 1. Hauptrunde des DFB-Pokals auf ein halbes Heimspiel freuen. Gestern benannten die gastgebenden Koblenzer, die die Partie wegen Bauarbeiten nicht zu Hause austragen können, die neue Arena des FSV Zwickau als Ausweichspielstätte. Damit sind es für die reisefreudigen Dynamo-Fans nur 120 km bis zum Spielort, während die Koblenzer Anhänger 430 km zurücklegen müssen. Es ist kaum vorstellbar, dass der Regionalligist aus Rheinland-Pfalz Tausende von Fans nach Westsachsen lotsen kann. Dynamos Anhänger, die seit Jahren eine Freundschaft ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Sportanlage, Fußball, Extremismus, TuS Koblenz
Beitrag: Auswärtsspiel um die Ecke
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Sport
Datum: 28.07.2017
Wörter: 396
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING