Audi rammt Nissan in Dresdner Sraße

Leipziger Volkszeitung vom 28.07.2017 / LEIPZIG

Ein Unfall mit einer Straßenbahn hat gestern Vormittag für Verspätungen bei den Leipziger Verkehrsbetrieben (LVB) gesorgt. Nach Angaben eines Sprechers der Rettungsleitstelle der Feuerwehr war es gegen 10.10 Uhr zu einem Zusammenstoß zwischen Tram und Auto gekommen. Ein 30 Jahre alter Mann war offenbar mit seinem Audi ins Gleisbett geraten und auf der Dresdner Straße in Höhe Johannisplatz mit der Straßenbahn der Linie 15 zusammengestoßen. Daraufhin prallte der Wagen gegen einen verkehrsbedingt haltenden Nissan, der schließlich auf die Seite kippte und liegen blieb. Der 43-jährige Nissan-Fahrer und seine Beifahrerin (44) kamen laut Polizei vorsorglich ins Krankenhaus. Ersten Erkenntnissen zufolge ...
blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Kriminalität und Recht, Verkehrsunfall, Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB) Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Audi AG
Beitrag: Audi rammt Nissan in Dresdner Sraße
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: LEIPZIG
Datum: 28.07.2017
Wörter: 202
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING