Randale ohne Stadtplan

Leipziger Volkszeitung vom 15.07.2017 / POLITIK

Ich hatte Angst, nach Hamburg zu fahren, und war mir unsicher, ob es die Stadt überhaupt noch gibt. Laut der Berichte vom G-20-Gipfel sollte Hamburg abgebrannt und ausgeplündert sein. Doch als ich am Hauptbahnhof ausstieg, erinnerte nichts mehr an die Randale. Keine Barrikaden, keine abgebrannten Autos waren zu sehen. "Unsere Müllabfuhr hat großartige Arbeit geleistet", prahlten meine Hamburger Freunde, die Einwohner hatten Scherben und Verkohltes aufgesammelt, den Rest hatte der Hamburger Regen weggewischt. Viele Hamburger wundern sich, dass die Globalisierungsgegner, die gegen das Kapital rebellierten, nicht die Banken, sondern kleine Kioske angezündet haben. Die Banken hatten eiserne Gitter heruntergezogen, die ...
blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Bevölkerung, Transport und Verkehr, Stadt, Hamburg
Beitrag: Randale ohne Stadtplan
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: POLITIK
Datum: 15.07.2017
Wörter: 239
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING