Mandela-Tag

Leipziger Volkszeitung vom 15.07.2017 / LEIPZIG

Wenn Sie aufgefordert würden, an einem Tag im Jahr 67 Minuten etwas für Frieden und Gerechtigkeit zu tun, was würden Sie machen? Ich denke auch schon seit ein paar Tagen darüber nach. 67 Minuten sind nicht viel, kann man in 67 Minuten wirklich etwas Sinnvolles tun? Bis zum 18. Juli hätten wir noch Zeit, uns das zu überlegen. Am 18. Juli, dem Geburtstag des Friedensnobelpreisträgers Nelson Mandela, wird der Internationale Nelson-Mandela-Tag gefeiert. Der Tag wurde auf Initiative der Vereinten Nationen deklariert und seit 2010 begangen, zu Ehren des 2013 verstorbenen Nelson Mandela. Ich erinnere mich sehr genau daran, als 1976 ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Menschenrechte, Innenpolitik und Staat, Gesellschaftspolitik, Minderheit
Beitrag: Mandela-Tag
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: LEIPZIG
Datum: 15.07.2017
Wörter: 322
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING