Geheime Runden ohne Trump

Leipziger Volkszeitung vom 15.07.2017 / Blickpunkt

Alle Welt kennt das Haus an der Pennsylvania Avenue 1600 in Washington. Es ist der Amtssitz und Wohnsitz des Präsidenten. Viel weniger bekannt ist die Adresse Observatory Circle 1. Hier, im Nordwesten der Hauptstadt, auf einem weitläufigen, gut abgeschirmten Gelände der US-Marine, wohnt und arbeitet der Vizepräsident, in einem ebenfalls weißen Haus, allerdings mit dunklen Spitzdächern, Giebeln und einem putzigen Türmchen. In jüngster Zeit verzeichneten US-Medien ungewöhnlich viel Aktivität in der Residenz von Mike Pence. So ließen sich die Multimilliardäre Kenneth Griffin und Charles Schwab in dunklen Limousinen zum Observatory Circle chauffieren, um dort einen Abend zu verbringen. Gemeinsam mit ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Innenpolitik und Staat, Koch Industries Inc., Wichita, KS, Pence, Mike, Trump, Donald
Beitrag: Geheime Runden ohne Trump
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Blickpunkt
Datum: 15.07.2017
Wörter: 1105
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING