Kunst für die Seele und die Massen

Leipziger Volkszeitung vom 08.07.2017 / _Szene_ Leipzig

London - Der einstige Partylöwe geht mittlerweile um 21 Uhr ins Bett, gönnt sich nur einen Joint, ist beinahe taub, und mit der Liebe klappt es auch nicht mehr so richtig. So sehr Hockney die Exzesse unter Kaliforniens Sonne früher genossen hat, seine Arbeitsmoral ist ihm bis heute am wichtigsten: "Ich dachte, ich sei damals ein Hedonist gewesen, aber wenn ich zurückblicke, habe ich immer gearbeitet", gestand er dem "Guardian". "Ich arbeite jeden Tag. Ich gebe nie Partys." Seit den 60er Jahren lebt er mal in Großbritannien, mal in Los Angeles, wo sein Haus mit der blauen Terrasse und ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Künstler, Kunstausstellung, Polaroid Corp, USA
Beitrag: Kunst für die Seele und die Massen
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: _Szene_ Leipzig
Datum: 08.07.2017
Wörter: 495
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING