"Yes!"

Leipziger Volkszeitung vom 08.07.2017 / Sport

Leipzig Triumph für den HC Leipzig im Streit mit der Handball-Bundesliga Frauen (HBF): Der verschuldete Verein darf in der kommenden Saison doch in der Bundesliga spielen. Bei der gestrigen Verhandlung in Frankfurt/Main hat das Schiedsgericht unter Leitung der Vorsitzenden Sylvia Schenk und den Beisitzern Markus Sikora und Alexander Wild entschieden, dem HCL "das Anrecht zur Teilnahme am Spielbetrieb der 1. Handball-Bundesliga Frauen für die Saison 2017/2018 zu erteilen", wie es in einer Mitteilung heißt. Allerdings gilt eine Bedingung: Der HCL erhält die Lizenz nur, wenn bis 14. Juli 2017 die Einzahlung einer Eigenkapitalerhöhung in Höhe von 600 000 Euro nachgewiesen ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Sportdisziplin, Robert Bosch GmbH, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: "Yes!"
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Sport
Datum: 08.07.2017
Wörter: 625
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING