"Ich kann nicht mehr für Furore sorgen: Ich habe schon alles gewonnen"

Leipziger Volkszeitung vom 08.07.2017 / Sport

Robert Harting (32) ist zurück. Im Diskusring ist er zwar noch nicht ganz der Alte, noch nicht der alles Dominierende wie einst. Aber er hat mit 66,30 Metern die Norm für die WM im August in London geschafft - im Gegensatz zu seinem Bruder Christoph, dem Olympiasieger von Rio. Bei den deutschen Meisterschaften in Erfurt kommt es heute (17.45 Uhr, ARD) wieder zum großen Bruderduell. Olympiasieger, Welt- und Europameister, deutscher Meister, dann verletzt und zurückgekämpft. Was motiviert Sie noch zum Weitermachen? Ich sehe Probleme immer als Herausforderungen. Es geht für mich nicht mehr darum, Dinge erobern zu müssen. I ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Leichtathletik, Sportler, Arbeit und Sozialstaat, Harting, Robert
Beitrag: "Ich kann nicht mehr für Furore sorgen: Ich habe schon alles gewonnen"
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Sport
Datum: 08.07.2017
Wörter: 884
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING