Trump schlägt per Twitter zurück

Leipziger Volkszeitung vom 31.05.2017 / POLITIK

Der Ton zwischen Bundeskanzlerin Angela Merkel und US-Präsident Donald Trump verschärft sich. Nach der heftigen Kritik Deutschlands an der US-Politik schlägt Präsident Donald Trump zurück. Am Dienstag übte er auf Twitter massive Kritik am Handelsüberschuss Deutschlands und den aus seiner Sicht geringen Militärausgaben und fügte hinzu: "Sehr schlecht für die USA. Das wird sich ändern." Das Handelsdefizit ist der US-Regierung seit Längerem ein Dorn im Auge. Bei den Verteidigungsausgaben pocht Washington in der Nato auf eine massive Erhöhung auch seitens der Bundesregierung, die ihrerseits auf eine deutliche Anhebung dieses Postens verweist. Nach den weitgehend gescheiterten Gipfeln von G 7 und ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Außenwirtschaftspolitik, Außenpolitik mit Land, Politiker, Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD
Beitrag: Trump schlägt per Twitter zurück
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: POLITIK
Datum: 31.05.2017
Wörter: 443
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING