2 Pizza vom Fließband | Leipziger Volkszeitung
 

Pizza vom Fließband

Leipziger Volkszeitung vom 31.05.2017 / Menschen und Märkte

Zu fettig, zu salzig, zu fad - der Marktführer bei Tiefkühlpizzas in Deutschland, der Lebensmittelkonzern Dr. Oetker, hat schon unterschiedlichste Kritik zu hören bekommen. "Wir arbeiten seit acht Jahren an der Salzreduktion", sagt der Leiter des Dr.-Oetker-Werks im westmecklenburgischen Wittenburg, Detlef Förster. Der Salzgehalt sei seitdem um 20 Prozent auf einen Anteil von bis zu einem Prozent an der Pizza verringert worden. "Bei einem Prozent bei fleischloser Pizza ist Schluss, dann schmeckt sie lasch", erklärt der Chef. Es sei ja auch nichts gewonnen, wenn der Kunde gleich zum Salzstreuer greife. Bei Pizza mit Salami - der beliebtesten - oder ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Lebensmittel, Dr. August Oetker KG, Milcherzeugnisse, Fertiggerichte, Konserven & Tiefkühlkost
Beitrag: Pizza vom Fließband
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Menschen und Märkte
Datum: 31.05.2017
Wörter: 628
Preis: 2,10 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING