Mit T-Shirts auf Wachstumskurs

Leipziger Volkszeitung vom 31.05.2017 / Wirtschaft

Den Kinderschuhen längst entwachsen, mit seinen 15 Jahren im besten Teenie-Alter. Und dennoch schon ein weltweit agierendes Unternehmen, das in diesem Jahr erstmals einen dreistelligen Millionen-Umsatz einfahren will: die Leipziger Firma Spreadshirt, die 2002 gegründete wurde und über eine elektronische Handelsplattform ihre Geschäfte macht. Hier können Kunden T-Shirts und vieles mehr bedrucken lassen. "2017 wollen wir die Umsatzgrenze von 100 Millionen Euro knacken", verspricht Spreadshirt-Chef Philip Rooke. Im vergangenen Jahr betrug der Erlös bereits 93 Millionen Euro. 35 Prozent der Einnahmen werden in den USA erwirtschaftet, 23 Prozent in Deutschland, danach folgen Frankreich und Großbritannien. Und: "Seit 2010 sind wir ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Management, sprd.net AG, Spreadshirt GmbH, Sachsen
Beitrag: Mit T-Shirts auf Wachstumskurs
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Wirtschaft
Datum: 31.05.2017
Wörter: 618
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING