Hoffnung auf gute Ideen - Schloss Seeburg hat neuen Eigentümer

Leipziger Volkszeitung vom 31.05.2017 / Sachsen und Mitteldeutschland

"Wir hoffen, dass bald wieder Leben in die geschichtsträchtigen Mauern einzieht", kommentiert Martin Blümel, Stellvertretender Bürgermeister der sachsen-anhaltischen Gemeinde Seeburg (Landkreis Mansfeld-Südharz), den Besitzerwechsel auf Schloss Seeburg. Die historische Immobilie in dieser so malerischen Lage am Süßen See an der Bundesstraße 80 zwischen Halle und Eisleben dürfe nicht leer stehen, so Blümel. Bereits zu der Versteigerung vor wenigen Tagen durch die Sächsische Grundstücksauktionen AG in Leipzig hatte die Gemeinde ihr Interesse an einer guten Zusammenarbeit mit den künftigen Eigentümern signalisiert. Wichtig sei, dass das altehrwürdige Schloss nicht weiter verfällt, machte Blümel deutlich. Die ehemalige Wehranlage liegt am größten natürlichen See ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Immobilienmarkt, Baudenkmal, Denkmal, Flughafen Leipzig/Halle Gesellschaft mit beschränkter Haftung
Beitrag: Hoffnung auf gute Ideen - Schloss Seeburg hat neuen Eigentümer
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Sachsen und Mitteldeutschland
Datum: 31.05.2017
Wörter: 374
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING