Berg- und Talfahrt im Iran

Leipziger Volkszeitung vom 31.05.2017 / LEIPZIG

LEIPZIG Rund 25 000 Kilometer quer durch Asien, Neuseeland, Australien und Amerika: Bei ihrer auf zwei Jahre angelegten Weltreise per Fahrrad haben die Leipziger Claudia Hildenbrandt und ihr Freund Daniel Ma-thias die erste Etappe ohne größere technische Defekte und körperliche Blessuren gemeistert. Wie berichtet, waren die Lehramtsstudentin und der Arzt am 22. April mit Sack und Pack zu der Mammuttour aufgebrochen. Mit dem Flugzeug ging es nach Teheran, dem Startpunkt des Unternehmens. Doch bevor in der iranischen Hauptstadt in den Sattel gestiegen werden konnte, gab es das erste Hindernis der administrativen Art: Bei der Passkontrolle hatten die Beamten etwas an ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Bevölkerung und Ausländer, Iran
Beitrag: Berg- und Talfahrt im Iran
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: LEIPZIG
Datum: 31.05.2017
Wörter: 422
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING