Austausch für alle

Leipziger Volkszeitung vom 31.05.2017 / POLITIK

Solidarität ist ein Herzstück der Europäischen Union. Daher überrascht es nicht, dass EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker gestern mit großer Geste die Eckpunkte der neuesten EU-Jugendinitiative vorgestellt hat: Das Europäische Solidaritätskorps soll jungen Menschen ermöglichen, an ehrenamtlichen Projekten im eigenen Land oder im Ausland teilzunehmen. Die Teilnehmer können so den Kontinent besser kennenlernen - und dabei auch noch Gutes tun. Austauschprogramme sind wichtig - sie festigen den europäischen Zusammenhalt gerade in Krisenzeiten. Eine echte Erneuerung ist das Programm aber nicht. Die Unterschiede zum bereits seit 1996 angebotenen Europäischen Freiwilligendienst sind kaum erkennbar. Zum 30. Jubiläum des Erasmus-Austauschprogramms musste nun wohl ein neues ...
blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Bevölkerung, EU-Mitgliedstaat, Jugend, Europapolitik
Beitrag: Austausch für alle
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: POLITIK
Datum: 31.05.2017
Wörter: 225
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING