Von den vielen Gesichtern des Glaubens

Leipziger Volkszeitung vom 30.05.2017 / Kultur

Das Erste taucht tief. Das Erste beackert ein Feld, das bis weit hinter den Horizont geht: Glauben. Was zum einen durchaus nicht auf Religion verkürzt ist, andererseits kein spezieller Beitrag zum Luther-Jahr sein soll. Sagt Karola Wille, Intendantin des Mitteldeutschen Rundfunks. Obwohl die Heimat der ARD-Ost-Anstalt in drei eher glaubensfreien Ländern liegt, hat sie federführend die ARD-Themenwoche "Woran glaubst Du?" betreut. Die umkreist vom 11. bis 17. Juni in TV, Radio und online in vielen Genres, von Filmen über Reportagen, Talks und Magazinen bis zur multimedialen Umfrage wankende Gewissheiten, brüchige Bekenntnisse und bröckelnde Weltanschauungen. Motto: Der Glaube hat viele ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Fernsehkritik, Fernsehprogramm, Kirche und Religion, Arbeitsgemeinschaft der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten der Bundesrepublik Deutschland (ARD), Frankfurt am Main
Beitrag: Von den vielen Gesichtern des Glaubens
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Kultur
Datum: 30.05.2017
Wörter: 465
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING