Neue Heimat, neue Probleme

Leipziger Volkszeitung vom 30.05.2017 / LEIPZIG

Leipzig Wenn Tara Bonyad zur ihrer Heimat befragt wird, ist sie hin- und hergerissen. Die 31-Jährige ist in der iranischen Großstadt Schiras aufgewachsen, sie hat noch Familie im Land. "Ich kann nicht sagen, dass ich den Iran vermisse, da ich von dem Land richtig enttäuscht wurde, aber ich vermisse die Leute", sagt die junge Frau mit den langen dunklen Haaren. Seit 2011 lebt Bonyad in Deutschland, seit dem Vorjahr in Leipzig. Schon als Kind wollte sie Journalistin werden, später schrieb sie für eine Zeitung und eine Nachrichtenagentur in Teheran, am liebsten über Frauen und Alleinerziehende. Damit macht man sich im ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Journalismus, Asyl, Medienberuf, Innenpolitik und Staat
Beitrag: Neue Heimat, neue Probleme
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: LEIPZIG
Datum: 30.05.2017
Wörter: 509
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING