Frühlingsfest in Zöbigker: Hafengastronomen sauer auf die Stadt

Leipziger Volkszeitung vom 30.05.2017 / Markkleeberg - Markranstädt - Zwenkau - Grosspösna

Wieder mal Ärger am Cospudener See: Das von der Leipziger Concept Veranstaltungsagentur erstmals am vergangenen Wochenende auf dem Zöbigker Festplatz ausgerichtete Frühlingsfest hat bei Pier 1 und den Hafengastronomen für Unmut gesorgt. "Eine Fressmeile mit acht qualitativ mäßigen Imbissbuden, einem Trampolin und Ballermann-Musik bringt Null kulturellen Benefit für die Hafenbesucher. Hier werden nur die Radfahrer am See-Rundweg abgegriffen", schimpfte Pier 1-Geschäftsführer Christian Conrad. Bereits am Freitag, dem behördlichen Brückentag, hatte er seinen Frust über "das unangekündigte Fest" in einer E-Mail an den Vermieter des Platzes, die kommunale Entwicklungsgesellschaft für Gewerbe und Wohnen Wachau (EGW), und die Stadt Markkleeberg rausgelassen. "Wir ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Brauchtum, Stadt, Concept Veranstaltungsagentur GmbH
Beitrag: Frühlingsfest in Zöbigker: Hafengastronomen sauer auf die Stadt
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Markkleeberg - Markranstädt - Zwenkau - Grosspösna
Datum: 30.05.2017
Wörter: 497
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING