Es war die Schwebfliege und nicht die Biene

Leipziger Volkszeitung vom 30.05.2017 / Forum & Leserbriefe

Zum Beitrag "Die verschwindende Welt" (20./21. Mai) Das dem Beitrag beigefügte Foto hat die Bildunterschrift: "Je mehr man über Bienen weiß, desto größer scheint auch die Zahl der offenen Fragen zu werden. ..." Ganz genau: Es geht schon mit der Frage los, wodurch sich Bienen als Vertreter der Hautflügler (Hymenoptera) von Fliegen als Vertreter der Zweiflügler (Diptera) unterscheiden. Beide Ordnungen der Insekten umfassen weltweit Zigtausende verschiedene Arten, sind also ganz bedeutende taxonomische Kategorien. Die Zweiflügler haben - wie der Name sagt - nur zwei Flügel. Die Bienen besitzen vier, die sie in Ruhestellung über ihrem Hinterleib übereinanderlegen. Die Abbildung ...
blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Tier, Medien, Welt (Internationales), Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Es war die Schwebfliege und nicht die Biene
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Forum & Leserbriefe
Datum: 30.05.2017
Wörter: 213
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING