DHB und Uni Leipzig vertiefen Zusammenarbeit

Leipziger Volkszeitung vom 30.05.2017 / Sport

Der Deutsche Handballbund (DHB) und die Sportwissenschaftliche Fakultät der Universität Leipzig haben konkrete Maßnahmen zur gemeinsamen akademischen Trainerausbildung vereinbart. Bei einem Treffen griffen DHB und Universität die bereits im vergangenen Jahr geschlossene Vereinbarung auf. "Wir stärken das wissenschaftliche Fundament im Handball und erhöhen so die Qualität der Trainerausbildung und der Arbeit im Leistungssport.", sagt DHB-Präsident Andreas Michaelmann. Konkret vereinbarten der Verband und die Uni Leipzig die Verzahnung der universitären mit der A-Trainer-Ausbildung. Im Masterstudium können Studierende dann auch die A-Trainerlizenz erwerben. So intensivieren Verband und Universität zudem den Austausch zwischen Alltagsarbeit und Wissenschaft. "Der Transfer wissenschaftlicher Erkenntnisse in unsere ...
blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Wissenschaft, Hochschullehrer, Hochschulpolitik, Auslandsstudium
Beitrag: DHB und Uni Leipzig vertiefen Zusammenarbeit
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Sport
Datum: 30.05.2017
Wörter: 210
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING