Autos für die Welt

Leipziger Volkszeitung vom 30.05.2017 / Menschen und Märkte

Die Globalisierung führt angeblich dazu, dass die Menschen überall den gleichen Geschmack haben. Von Duschgelflaschen bis zu Schokoriegelpapier springen uns englische Begriffe an, weil doch sowieso die ganze Welt das Gleiche will. Ausgerechnet bei Autos ist das sonderbarerweise anders. Schon oft haben aufstrebende Manager neue Modelle als "Weltautos" präsentiert. Das brachte ihnen selten Beförderung, aber oft die Erkenntnis, dass die Geschmäcker verschieden sind. Die internationale Marktforschung focus2move hat gerade die meistverkauften Autos des ersten Quartals ermittelt, und wieder steht vorn ein Modell, das in Deutschland schon lange ein Nischendasein führt: Der Toyota Corolla, eine kompakte Familienlimousine, ist abonniert auf den ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Kraftfahrzeug, Produktpolitik, Ford Motor Co., Dearborn, MI, Automobilindustrie
Beitrag: Autos für die Welt
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Menschen und Märkte
Datum: 30.05.2017
Wörter: 253
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING