"Es braucht eine offene, ehrliche und selbstkritische Auswertung"

Leipziger Volkszeitung vom 30.05.2017 / LEIPZIG

Der "Kirchentag auf dem Weg" in Leipzig, einer von sechs Satelliten-Veranstaltungen zum 36. Deutschen Evangelischen Kirchentag in Berlin und Wittenberg, war alles andere als ein Reformationsjubelfest. Nur ein Drittel der ursprünglich erwarteten 40 000 bis 50 000 Besucher nahm an den rund 500 Veranstaltungen teil, die Anzahl der zahlenden Gäste belief sich gar nur auf rund 7500. Wie Martin Henker, der Superintendent des Evangelisch-Lutherischen Kirchenbezirks Leipzig, das Protestantentreffen an der Pleiße bewertet, lesen Sie im folgenden Interview: Wollen wir nicht gleich in der Wunde bohren: Was hat Ihnen am "Kirchentag auf dem Weg" in Leipzig gefallen? Ich war begeistert von ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Medien, Kirche und Religion, Facebook Inc, Sachsen
Beitrag: "Es braucht eine offene, ehrliche und selbstkritische Auswertung"
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: LEIPZIG
Datum: 30.05.2017
Wörter: 734
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING