"Der Rest ist banaler Erlebnishunger"

Leipziger Volkszeitung vom 30.05.2017 / _Szene_ Leipzig

Eine Band - bestehend aus mehreren Protagonisten - nur mit dem eigenen Nachnamen zu überschreiben, zeugt auf den ersten Blick von Selbstbewusstsein. Wobei Torsten Reitler, Frontier der nach ihm benannten Kapelle, über diese schwerwiegende Entscheidung sagt: "Der Bandname war übrigens nicht meine Idee, die Kollegen waren von ,Reitler′ überzeugt, sowohl inhaltlich als auch vom Klang her." Nun gibt es am Donnerstag in der Nato die Record-Release-Party zum ersten Longplayer "Es geht mir gut", einer lospreschenden, rockenden Liedersammlung, wobei Titel wie "Alles auf Anfang", "Ruinen von Morgen" oder "Haare am Sack" schon im Vorfeld klarstellen, dass Bierernst nicht unbedingt Reitlers ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Konzertkritik, Musiker, CD-Kritik, NATO North Atlantic Treaty Organization
Beitrag: "Der Rest ist banaler Erlebnishunger"
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: _Szene_ Leipzig
Datum: 30.05.2017
Wörter: 646
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING