Wagner neuer Chef-Ausbilder des Heeres

Leipziger Volkszeitung vom 28.04.2017 / Sachsen und Mitteldeutschland

Nach der Absetzung von Generalmajor Walter Spindler soll künftig Brigadegeneral Norbert Wagner an die Spitze des Ausbildungskommandos des Heeres in Leipzig rücken. Der 55-Jährige war bislang Chef des Ausbildungszentrums in Munster bei Hannover. 2004 und 2013 nahm er am Auslandseinsatz im Kosovo teil. Sein Vorgänger musste am Mittwoch wegen der angeblich schleppenden Aufklärung von Missbrauchsfällen bei der Bundeswehr seinen Posten räumen. Auslöser für die Demission sei ein bislang unbekannter Fall von Verfehlungen durch Ausbilder in einer Kaserne im thüringischen Sondershausen (Kyffhäuserkreis) gewesen. Dem Vernehmen nach haben Soldaten im Mai 2016 unter anderem über drakonische Strafen und einen erniedrigenden Umgangston geklagt. D ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Streitkräfte, Manager-Führungskraft, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Wagner neuer Chef-Ausbilder des Heeres
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Sachsen und Mitteldeutschland
Datum: 28.04.2017
Wörter: 310
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING