Von der Osloer Domkirche bis zum Luther-Leuchter

Leipziger Volkszeitung vom 28.04.2017 / Aus den Stadtteilen

Baalsdorf In einem Heizungskeller fing alles an. 1965 war es. Der 14-jährige Andreas Althammer schmiedet auf einer alten Eisenbahnschiene Türbeschläge. Und er weiß sofort, irgend etwas mit dem Gestalten von Metall wird seine Berufung sein. In einer Leipziger Produktionsgenossenschaft des Handwerks (PGH) begann er die Lehre. Parallel dazu besuchte er an der Volkshochschule in der Löhrstraße Kurse in Stilkunde, Kunstgeschichte und Naturstudium. Autodidaktisch bildete er sich zum Kunstschmied weiter. Nach der vorzeitigen Zulassung zum Meisterstudium, das er 1976 mit Auszeichnung abschloss, hob er Anfang 1977 in den historischen Mauern des ehemaligen Kirchschullehens Baalsdorf am Anger die Kunstschmiede Althammer aus der ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Luther, Martin
Beitrag: Von der Osloer Domkirche bis zum Luther-Leuchter
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Aus den Stadtteilen
Datum: 28.04.2017
Wörter: 544
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING