Sparkasse Leipzig trotzt der europäischen Niedrigzinspolitik

Leipziger Volkszeitung vom 28.04.2017 / Wirtschaft

Harald Langenfeld gab sich als Prophet. "Es ist absehbar, dass die Nullzinspolitik in den nächsten Jahren anhält." Ob das auf längere Sicht gilt, ist zwar noch mit einem kleinen Fragezeichen zu versehen. Kurzfristig hatte der Chef der Sparkasse Leipzig aber recht. Anderthalb Stunden nach Ende der Bilanzpressekonferenz der Sparkasse verkündete Mario Draghi, Präsident der Europäischen Zentralbank (EZB), gestern zumindest für die nächste Zeit die Fortsetzung der ultralockeren Geldpolitik. Diese beeinflusst schon seit Längerem massiv die Ergebnisse der Sparkassen. Der Zinsüberschuss - die Differenz zwischen den Zinsen, die Kunden für ihre Einlagen erhalten, und dem höheren Satz, der für Kredite ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Bank, Sparkasse Leipzig, Leipzig, Sparkasse Leipzig, Langenfeld, Harald
Beitrag: Sparkasse Leipzig trotzt der europäischen Niedrigzinspolitik
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Wirtschaft
Datum: 28.04.2017
Wörter: 448
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING