Pfeifkonzert für Linde-Spitze

Leipziger Volkszeitung vom 28.04.2017 / Wirtschaft

Die Uhrzeit war mit Bedacht gewählt: Punkt 11.55 Uhr kamen gestern in Leuna rund 100 der 500 Mitarbeiter des örtlichen Linde-Werks zur Protestaktion in der Mittagspause zusammen. "Bei Linde ist es 5 vor 12", sagte Gewerkschaftssekretär Danny-Thomas Mertens von der IG Bergbau, Chemie, Energie (BCE). Und damit meinte er nicht nur die Uhrzeit, sondern die geplante Fusion mit dem US-Konkurrenten Praxair. Bei der, so die Befürchtung, könnten die deutschen Kollegen und Standorte unter die Räder kommen. Das werde man nicht zulassen, so Mertens: "Linde muss Linde bleiben." Die Kundgebung war Teil eines bundesweiten Aktionstags. An mehr als 30 Standorten ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Industrie, Arbeitsplatzabbau, Mergers & Acquisitions M & A, Standort
Beitrag: Pfeifkonzert für Linde-Spitze
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Wirtschaft
Datum: 28.04.2017
Wörter: 291
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING