"Die Arbeit wird uns nicht ausgehen"

Leipziger Volkszeitung vom 28.04.2017 / POLITIK

Frau Zypries, viele Menschen fürchten die Digitalisierung. Zu Recht? Angst ist nie ein guter Ratgeber. Ich halte nichts von Horrorszenarien, dass Roboter und Computer Menschen überflüssig machen. Wir sollten die Digitalisierung mit Mut angehen. Und wir werden sie brauchen - schon wegen des demografischen Wandels. 2030 werden wir 6,3 Millionen weniger Menschen im erwerbsfähigen Alter haben als 2010. Die Digitalisierung kann helfen, diese Lücke zu schließen. Experten schätzen, dass zwischen 10 und 50 Prozent der Arbeitsplätze wegfallen ... Aus meiner Sicht sind die meisten Prognosen über ein Ende der Arbeit stark übertrieben. Obwohl die Digitalisierung voranschreitet, hat sich ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Digitalisierte Arbeitswelt, Konjunktur, Digitalisierung, Arbeitsplatzabbau
Beitrag: "Die Arbeit wird uns nicht ausgehen"
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: POLITIK
Datum: 28.04.2017
Wörter: 342
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING