Wasserspiel muss haltbar sein

Leipziger Volkszeitung vom 19.04.2017 / Lokales

Pantha rhei ist Formel und Name für den 13 Jahre alten Bornaer Marktbrunnen. Alles fließt, heißt das. Gilt aber vorläufig nicht für das Kunstwerk selbst, welches reparaturbedürftig ist. Und damit auch ein bisschen die Frage aufwirft, welche Funktion ein Marktbrunnen eigentlich haben soll. Ist es das besondere Möbelstück, welches die gute Stube der Stadt erst zu einer solchen macht? Und ja nicht angefasst werden darf, damit es keine Kratzer bekommt? Man kann das so sehen. Doch dafür war dieser Brunnen hier nie ausgelegt. Fließende Rinnsaale zum darin Herumwaten sowie Sitzsteine haben das ursprünglich bewegliche Gebilde aus rotem Porphyr schon immer ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Städtebau, Stadt
Beitrag: Wasserspiel muss haltbar sein
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Lokales
Datum: 19.04.2017
Wörter: 296
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING