Schnelles Internet: Doberschütz zieht als Modell-Kommune Hauptgewinn

Leipziger Volkszeitung vom 19.04.2017 / Eilenburg - Bad Düben

Das ganz große Los zieht man nicht alle Tage. Doch auf die Gemeinde Doberschütz fiel in Sachen Breitband der Sechser im Lotto. So schätzt es zumindest Bürgermeister Roland Märtz (CDU) ein. Die Gemeinde müsse ihn nun allerdings noch abholen. Doch der Reihe nach. Doberschütz hat die Chance, als nur eine von sechs Pilotgemeinden in Sachsen bis 2018/2019 in allen Haushalten eine schnelle, auf Glasfaser basierende Internetverbindung mit bis zu 500 Mbit/ Sekunde zu bekommen. Unternehmen können mit den erhofften Gigaleitungen rechnen. Auch das noch immer zu weiten Teilen leerstehende Gewerbegebiet Sprotta-Paschwitz bekäme damit einen völlig neuen Impuls. Doberschütz würde damit ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Verkabelung, Internet, Deutsche Glasfaser Holding GmbH, Borken, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Schnelles Internet: Doberschütz zieht als Modell-Kommune Hauptgewinn
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Eilenburg - Bad Düben
Datum: 19.04.2017
Wörter: 468
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING