Großsteinberg will Zebrastreifen

Leipziger Volkszeitung vom 19.04.2017 / Muldental

Mit der Forderung nach einem Fußwegbau in Großsteinberg am See konnte sich die neue Koalition "Wir für Parthenstein" nicht auf die Schnelle durchsetzen. Diese Woche soll im Hauptausschuss der Gemeinde besprochen werden, wie der Bereich sicherer für Schulkinder gemacht werden kann. Konkrete Lösungsvorschläge sind noch nicht bekannt. Eigentlich geht es der Koalition, in der sich CDU und FDP zusammengetan haben, um die Schaffung eines Überwegs mit Zebrastreifen auf der Staatsstraße 46. Rein rechtlich ist dies momentan nicht möglich, weil laut Landratsamt solche Übergänge nur angelegt werden dürfen, wo auf beiden Fahrbahnseiten Gehwege vorhanden sind. In der Ortslage existiert jedoch ein ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Brandenburg
Beitrag: Großsteinberg will Zebrastreifen
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Muldental
Datum: 19.04.2017
Wörter: 544
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING