Der Boss nimmt′s locker

Leipziger Volkszeitung vom 05.04.2017 / Titelseite

Bernd Stromberg ist der Prototyp des Ekels auf dem Chefsessel: intrigant, überheblich, inkompetent - und bisweilen richtig fies. "Büro ist wie ′ne Tube Senf; wo man unten drücken muss, damit oben was rauskommt", ätzt die Hauptfigur in der Pro-Sieben-Comedyserie. Viele Deutsche haben über den bornierten Kontrollfreak gelacht, doch charakteristisch ist er eigentlich nicht. Eine Studie belegt, dass deutsche Firmen viel weniger Vorgesetzte zur Mitarbeiterkontrolle benötigen als Firmen in anderen Ländern. In Deutschland ist ein Chef im Schnitt für die Arbeit von 26 Untergebenen verantwortlich. In der Schweiz sind es 13,6 Beschäftigte, in Großbritannien 10,3 und in den USA ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Der Boss nimmt′s locker
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Titelseite
Datum: 05.04.2017
Wörter: 281
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING