500 Eichen fürs Pereser Holz

Leipziger Volkszeitung vom 05.04.2017 / Lokales

Die Freundinnen Leonora Sophie Fuß (16) und Michelle Große (15) aus Pegau haben noch nie in ihrem Leben einen Baum gepflanzt. Im Wald rumstromern oder auf Bäume klettern: Ja! Aber nicht sie in die Erde bringen. Doch irgendwann ist immer das erste Mal und gestern war es soweit. Die Stiftung Wald für Sachsen hatte wie jedes Jahr zu einer Pflanzaktion in das Pereser Holz bei Audigast eingeladen und sich dafür starke Partner an die Seite geholt: die Schule für Lernförderung in Elstertrebnitz und ihr Partnerunternehmen Mibrag, den Staatsbetrieb Sachsenforst sowie die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald. Fast 500 Eichen brachten die Ju- ...
blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: 500 Eichen fürs Pereser Holz
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Lokales
Datum: 05.04.2017
Wörter: 211
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING