Rettende Hilfe mit dem Regenschirm - Courage von Bürgern soll Mut machen

Leipziger Volkszeitung vom 31.03.2017 / Lokales

"Wenn ein Kind in einer Straßenbahn einer älteren Frau seinen Platz anbietet, ist das schon Zivilcourage?" - Eva Marie Zehrer von der sächsischen Landeszentrale für politische Bildung bezieht die Gäste des ersten Kamingesprächs in diesem Jahr im Delitzscher Barockschloss am Mittwochabend sofort ein. Sie bittet um eine Meinung. Fast alle sind sich sicher, dass das noch nicht unter den Begriff Zivilcourage fällt. "Das ist einfach nur gute Erziehung", murmelt es in den Sitzreihen. Referatsleiterin Zehrer provoziert die Frauen und Männer geradezu mit weiteren Beispielen, fordert damit ihre aktive Teilnahme heraus. "Wie sieht es in diesem Fall aus: Ein Rechtsradikaler ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Rettende Hilfe mit dem Regenschirm - Courage von Bürgern soll Mut machen
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Lokales
Datum: 31.03.2017
Wörter: 480
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING