Ordnung muss sein - Christa Werner lässt nicht mit sich feilschen

Leipziger Volkszeitung vom 31.03.2017 / Muldental

2016 wird Christa Werner nicht so schnell vergessen. "Das war schon hart", bringt es die Einzelkämpferin auf den Punkt. Denn durch die Flüchtlingswelle gaben sich bei ihr die Leute sozusagen die Klinke in die Hand. Die 63-Jährige ist die gute Seele der kommunalen Kleiderkammer der Stiftung "St. Georgenhospital". Zweimal in der Woche öffnet sie die Kammer, die etwas versteckt in der Grimmaer Bahnhofstraße 5 liegt. Dienstags nimmt sie von 12 bis 17.30 Uhr ausrangierte, gut erhaltene Textilien entgegen, donnerstags können sich Bedürftige von 8.30 bis 12 und 13 bis 15.30 Uhr etwas Passendes aussuchen. Im vorigen Jahr ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Ordnung muss sein - Christa Werner lässt nicht mit sich feilschen
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Muldental
Datum: 31.03.2017
Wörter: 686
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING