"Früheren Marktkauf-Standort erhalten": Bürgerinitiative kämpft um Einzelhandel

Leipziger Volkszeitung vom 31.03.2017 / Eilenburg - Bad Düben

Der Zug ist in Bewegung: Die Edeka-Ansiedlung auf dem ehemaligen Kraftwerks-Gelände an der Ziegelstraße ist in Fahrt, wenn auch nicht ganz so schnell wie gedacht. Doch dagegen geht nun erneut die Bürgerinitiative zum "Erhalt der Schondorfer Mark als Einzelhandelsstandort" in die Offensive. Edeka hat das Gelände gekauft. Das Rathaus arbeitet daran, Baurecht zu schaffen. Als Voraussetzung dafür wird ein neuer Flächennutzungsplan (FNP) erstellt. Der soll unter anderem das ECW-Kraftwerks-Areal als neuen Handelsstandort und die Schondorfer Mark, wo Marktkauf 2014 auszog und nach wie vor der Toom-Baumarkt und Einzelhändler ansässig sind, nur noch als Gewerbegebiet ausweisen. Die Bürgerinitiative hatte bereits in ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: "Früheren Marktkauf-Standort erhalten": Bürgerinitiative kämpft um Einzelhandel
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Eilenburg - Bad Düben
Datum: 31.03.2017
Wörter: 588
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING